WAS IST ES?

Mit unserem Application Lifecycle Management erhalten Sie die Garantie, dass wir auch nach dem Abschluss Ihres Projekts für Sie da sind. Sie können uns für Fragen und Hilfestellungen kontaktieren. Aber auch für Reklamationen, wenn mal etwas nicht so läuft wie es sollte. Auf Ihren Wunsch sind wir auch für den Betrieb Ihrer Lösung in der Cloud verantwortlich. Application Lifecycle Management verlängert das Leben Ihrer Software.

Support & Bereitschaft

Unsere Anlaufstelle für auftretende Supportfälle steht bereit, wann Sie es wünschen und wie es für Ihre Applikation am sinnvollsten ist. Wählen Sie aus drei Modellen aus oder erzählen Sie uns, was Sie sich wünschen.

Wartung

Für Wartungsarbeiten, die weder einem Release noch einem Change Request zugeordnet werden können, verfügen Sie über einen jährlichen Stundenpool beliebiger Grösse. Damit decken wir die gelegentlich anfallenden Arbeiten und Aufwände im Zusammenhang mit Ihren Supportanfragen ab.

Gerne unterstützen wir Sie darüber hinaus in der Administration der Applikation oder mit weiteren Dienstleistungen (nicht im Stundenpool enthalten) aus unserem Angebot. Damit können Sie das volle Potential auch anderer Softwarelösungen ausschöpfen.

Infrastruktur & Betrieb

Schnelle, sichere, zweckmässige und kostengünstige Lösungen für den Betrieb Ihrer Applikation bieten wir Ihnen als Generalunternehmer aus einer Hand. Am liebsten in der Cloud, aber auch in Ihrem eigenen Rechenzentrum oder im Rechenzentrum unseres Hosting-Partners.

VORGEHEN

Nach dem Projektabschluss übergeben wir Ihre Software in den Betrieb. Für Sie bestimmen wir ein Team, das zu den vereinbarten Zeiten für Sie bzw. die Anwender der Software da sind. Auftretende Fragen oder Probleme werden innerhalb des im SLA (Service Level Agreement) vereinbarten Zeitraum beantwortet und gelöst.

ZIELGRUPPE

Für alle unsere Kunden.

RESULTAT

Ein möglichst langes Software-Leben, damit sich Ihre Investition lohnt.

Angebot

Marc Jenni 18. Apr 2018 Wann muss Software ersetzt werden?

Auch Software sollte zum richtigen Zeitpunkt ersetzt werden – wann?

Robert Benetik 28. Nov 2017 Digitalisierung und KMU?

Betrifft die Digitalisierung meine Firma? Wenn ja, wie?