14. Sep 2020

Isabelle Wälchli

Sales Assistant

In der Edorex bin ich dafür bekannt, dass eines meiner Hobbies das Kochen ist. Zu meinem 10-jährigen Firmenjubiläum habe ich diverse Kuchen mitgebracht. Wie es so ist, wurde ich von mehreren Edorexlern gefragt, ob ich diese selbst gemacht habe und musste dies immer verneinen. Denn ich – ja man darf es so sagen – hasse das Backen.

Dies erstaunte so einige, denn ich koche doch so gerne. Kochen ja, backen nein! Und weshalb? Ich musste mich erklären.

Beim Kochen fügt man Zutaten hinzu, man probiert, kann noch weiter abschmecken, korrigieren. Schrittweise gelangt man zu seinem Endresultat. Also verglichen mit der Softwareentwicklung kann man sagen, man führt mehrere Sprints durch.

Mit “Sprint” bezeichnet Scrum den wertschöpfenden Projektprozess, bei dem das Entwicklungsteam innerhalb eines Vorgangs mit fixierter Dauer Anforderungen aus dem Sprint Backlog in ein Inkrement umsetzt.

Beim Backen ist das anders. Es werden alle Zutaten gemäss Rezept hinzugefügt. Der Kuchenteig wird in den Ofen geschoben und erst wenn man den Kuchen raus nimmt, sieht man ob er gelungen ist. Noch schlimmer, man weiss erst wenn er angeschnitten wird, ob er überhaupt schmeckt oder nicht. Ich sage da nur: Umsetzung stur nach Pflichtenheft und servieren.

Das Pflichtenheft hält detailliert und endgültig fest, wie ein bestimmter Auftrag von einem Auftragnehmer erfüllt werden soll.

Ich persönlich habe beim Backen jedenfalls schon die eine oder andere Enttäuschung erlebt, von nicht ganz durch, über trocken, zu nicht schön aufgegangen. Und dies weil z.B. im Backbuch nicht stand, dass man den Teig nicht 15 Minuten sondern nur 5 Minuten schaumig schlagen soll, weil dies sonst die Teigstruktur zerstört (habe ich mir ihm nachhinein erklären lassen, weshalb ich schon wieder gescheitert bin). Also wenn der Entwickler das Pflichtenheft falsch versteht oder jedenfalls nicht gleich interpretiert wie der Schreiber, kommt oft nicht das raus, was erwartet wird.

Jedenfalls als ich so erkläre, weshalb ich gerne koche aber nicht backe, lacht mein Chef und sagt: “gsehsch darum schaffsch innerä agile Bude”.

zum Blog

Software Engineering

Massgeschneiderte Software

Unsere Mobile- und Web-Lösungen vereinfachen Prozesse und erleichtern Ihnen die Arbeit. Damit Sie sich aufs Wesentliche konzentrieren können.

Bei uns arbeiten

Wir erweitern unser Team!

Du magst abwechslungsreiche Projekte, übernimmst gerne Verantwortung und schätzt ein flexibles Arbeitsumfeld? Dann hätten wir da was für dich!