Rolf Graemmel
ICT Consultant Swisscom

"Indigo ist exakt auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Fachabteilungen ausgerichtet, was nur mit einer massgeschneiderten Lösung möglich ist. Design und Entwicklung von Indigo geschieht in enger Zusammenarbeit bei Swisscom vor Ort im DevOps-Ansatz. Dadurch können wir sehr rasch auf Anforderungen aus dem Business reagieren."

HERAUSFORDERUNG

Wer hohe Anforderungen an die Qualität eines Mobilfunknetzes stellt, gibt sich nicht mit Standardlösungen zufrieden. Die Herausforderung besteht vor allem darin, überall dort besser zu sein, wo die Kunden es spüren. Swisscom begegnet dieser Herausforderung im Mobilfunknetz mit ausgefeilten, perfektionierten Lösungen und Prozessen. Dies bedingt, dass auch die Softwarelösungen zur Unterstützung der Fachbereiche genau auf diese spezifischen Bedürfnisse hin gestaltet sind.

LÖSUNG

Indigo ist die neuste Generation der Inventory-Lösung für das Mobilfunknetz von Swisscom. Es unterstützt rund 1’200 Swisscom-Mitarbeitende und Lieferanten bei der Netzentwicklung sowie bei der Planung, dem Bau und dem Betrieb von Mobilfunkstandorten.

VORTEILE

  • Die Oberfläche ist nach den Grundsätzen des «Responsive Web Design» gestaltet und kann somit vom Desktop-PC über Laptops und Tablets bis zum Smartphone eingesetzt werden.
  • Indigo bildet den gesamten Prozess für das Mobilfunkinventar von der Planung bis zum Betrieb ab.
  • Komplexe Sachverhalte werden grafisch vereinfacht dargestellt und rücken wichtige Aspekte ins Zentrum.

HIGHLIGHTS

Dieses Projekt haben vor Ort beim Kunden entwickelt. Dadurch konnten wir die Kommunikationswege kurz halten und agil agieren.

alle Projekte

Nicolas Miescher 10. Jun 2016 Agile Software-Entwicklung vor Ort

Agiles Software-Projekt vor Ort beim Kunden – warum nicht immer so?

Thomas Schuoler 5. Jan 2018 Hat Individualsoftware ausgedient?

Warum sich der Weg in die Standardisierung nicht immer lohnt