HERAUSFORDERUNG

Herkömmliche Lösungen für die Erstellung von Arbeitszeugnissen sind oft abhängig von anderen, proprietären HRM-Systemen. Zudem sind sie meist mit hohen Anschaffungs- und Betriebskosten verbunden und nur selten ohne Expertenwissen bedienbar. All das führt dazu, dass die Erstellung von Arbeitszeugnissen nach wie vor mit ineffizienten, und weitgehend manuellen Prozessen gehandhabt wird.

LÖSUNG

Mit Skriba lassen sich beeindruckende Arbeitszeugnisse erstellen. Direkte Vorgesetzte kennen die zu beurteilende Person am besten und dank der intuitiven Benutzeroberfläche können sie das Zeugnis direkt in Skriba erstellen. So lassen sich mühsame Medienbrüche eliminieren und der Prozess wird effizienter.

VORTEILE

  • Web-basiertes Tool
  • Geführte Mitarbeiterbeurteilung
  • Echtzeitbearbeitung
  • Kollaboration
  • Wiederverwendbarkeit
  • Automatische Textgenerierung
  • Mehrsprachigkeit

alle Projekte

Soleil Zumbrunn 11. Sep 2017 New from old: How Skriba came to life

How we approach the redesign of an existing software

Soleil Zumbrunn 12. Okt 2017 From Disco to Material Design

Cooking up a Visual Identity within a Design Framework

Beat Muster 28. Aug 2017 Holacracy und Arbeitszeugnisse – geht das?

Wie entstehen gute Arbeitszeugnisse, wenn es keine Vorgesetzten mehr gibt?