Dr. Richard Vögeli
Geschäftsführer Soliswiss

«Gemeinsam mit Edorex schafften unsere Fachleute ein Werkzeug für die tägliche Arbeit, welches die sehr spezifischen Eigenheiten unseres Geschäftsmodells unterstützt. Das Team von Edorex hat dabei direkt bei uns vor Ort gearbeitet. So konnten wir direkt, unmittelbar und sehr effizient zusammenarbeiten.»

HERAUSFORDERUNG

Soliswiss, der Solidaritätsfonds der Auslandschweizer, hat bis 2016 für die Abwicklung ihrer Aufgaben rund um die Personenbewirtschaftung zwei verschiedene Systeme eingesetzt: je eines für die Mitgliederverwaltung und eines für die Verwaltung der Nicht-Mitglieder. Diese nur bedingt befriedigende Parallellösung hat Soliswiss dazu bewogen, von Edorex ein konsolidiertes System entwickeln zu lassen.

LÖSUNG

Soliswiss Office ermöglicht die vollständige Personenverwaltung, sowohl für Mitglieder wie auch für Nicht-Mitglieder. Ein übersichtliches Dashboard visualisiert den Status der täglichen Arbeiten und die Korrespondenz wird dank Templates effizienter.

VORTEILE

  • Übersichtliche Visualisierung der offenen Arbeiten
  • Effiziente Korrespondenz dank Templates
  • Automatischer Rechnungsversand per E-Mail

HIGHLIGHTS

Dieses Projekt haben vor Ort beim Kunden entwickelt. Dadurch konnten wir die Kommunikationswege kurz halten und agil agieren.

alle Projekte