User Experience Design

In Kürze

User Experience Design ist viel mehr, als nur «etwas schön machen». Zuerst ist es die Beobachtung von Interaktionen und Arbeitsabläufen. Herausfinden wie Menschen an eine Aufgabe herangehen und die Stolpersteine identifizieren. Dann finden wir heraus, was Anwender brauchen und wollen und ob die Organisation von Informationen und Abläufen logisch und kohärent ist. Prototypen helfen uns, unsere Annahmen zu verifizieren. Schliesslich gestalten wir die Lösung so, dass die Anwender Freude im Umgang mit der Software haben.

Vorgehen

Das Vorgehen im Design hängt stark von der Art und Weise des Projektes ab. In unseren Projekte ist UX Design immer eine Teamkomponente und beginnt schon dort, wo die Idee für eine neue Softwarelösung entsteht, also beispielsweise innerhalb eines Design Sprints. Weil UX Design viel mehr als schön gestalten ist, begleitet der Designer das Projekte bis zum Schluss. Im agilen Vorgehen ist es für das Team zentral, dass das UX Design für den nächsten Sprint bereit und vom Product Owner abgesegnet worden ist. Die Umsetzung des UX Designs wird wiederum durch den Designer überprüft, bevor das Ergebnis getestet wird.

Projektprozess Edorex vom Bedürfnis und Idee zur Konkretisierung und Umsetzung zum Betrieb

Resultate

UX Design ist bei Edorex fester Bestandteil eines jeden Projektes, bei dem Software für Menschen entwickelt wird.

In der Regel nimmt die Designer:in eine zentrale Rolle ein, auch wenn das Projekt noch nicht konkret genug für die Softwareentwicklung ist: oft bei Design Thinking-Workshop, sicher aber im Design Sprint oder dem Anforderungsworkshop ist UX Design eine zentrale Disziplin.

Und während der Entwicklung der Softwarelösung sorgt die UX Designer:in für die Übersetzung der fachlichen Anforderungen in die Sprache der Softwareentwickler.

Unser Blueprint

Die Art und Weise, wie und womit unsere Lösungen entstehen, basiert auf unserem Blueprint. Der Blueprint ist für uns alle verbindlich. Er ist einer laufenden Weiterentwicklung unterworfen, neue Erkenntnisse aus den Projekten, unseren Communities und dem Markt werden aufgenommen und führen in allen Bereichen zu einer regelmässigen Aktualisierung.

Erfahre hier mehr über den Edorex-Blueprint.

Unsere Angebote

Bedürfnis und Idee

Edorex Business Development

Business Development

Navigationshilfe in den Themen Digitalisierung und Digitale Transformation. Wir begleiten Sie auf Ihrer Reise.
Business Development
Edorex Design Thinking Workshops

Design Thinking Workshops

Orientierungshilfe bei Fragestellungen rund um Digitalisierung. In kurzer Zeit konkrete, kreative und validierte Ergebnisse.
Design Thinking Workshops
Edorex Design Sprint

Design Sprint

Ihre Produktidee als validierter Prototyp – in 4 Tagen vom Bedürfnis zur Idee zum Prototyp, getestet durch Ihre Kund:innen.
Design Sprint
Edorex Anforderungsworkshop Prototyp

Anforderungs­work­shop & Prototyp

Für den Projekterfolg: alle Beteiligten haben das gleiche Verständnis und Ziel vor Augen. Genau das erreichen Sie mit diesem Workshop-Format.
Anforderungs­work­shop & Prototyp

Umsetzung und Betrieb

Edorex User Experience Design UX Design

User Experience Design

UX Design oder User Experience Design steht im Mittelpunkt, weil Ihre Software von Menschen benutzt wird. Und Menschen sind nun mal analog.
User Experience Design
Edorex Softwareengineering individuelle Softwarelösung entwickeln

Softwareentwicklung – Neuentwicklung

Mit individueller Software Ihre Geschäftsprozesse digitalisieren und neue Geschäftsideen in die Realität umsetzen. In kurzer Zeit zu Erfolgserlebnissen.
Softwareentwicklung – Neuentwicklung
Edorex Softwareengineering individuelle Softwarelösung weiterentwickeln

Softwareentwicklung – Weiterentwicklung

Bestehende Software am Ende des Lebenszyklus weiterentwickeln, modernisieren und auf die Anforderungen der Zukunft und neuer Marktbedürfnisse ausrichten.
Softwareentwicklung – Weiterentwicklung
Edorex Application Lifecycle Management Software Wartung Support Betrieb

Application Lifecycle Management

Support, Wartung und Betrieb für Ihre Softwarelösung. In der Cloud oder in Ihrem Rechenzentrum.
Application Lifecycle Management